Eh'häusl ... das kleinste Hotel der Welt

Herzlich Willkommen zuhause

Das Eh'häusl spricht alle Sinne an. Das Besondere aber ist, es gibt keinen Hotel-Portier. Mit der Übergabe der Hausschlüssel gehört dem Gast diese Luxus-Eremitage auf Zeit. Sie sperren die Eingangstür auf, plötzlich erstrahlt im ganzen Haus eine Symphonie in Licht und Farben und aus unsichtbaren Lautsprechern ertönt Verdis "La Traviata". Schließen Sie für einen Moment Ihre Augen! Jetzt verstehen Sie, Sie brauchen keinen Portier. Sie sind hier Zuhause! Eine Gäste-Begrüßung zum Träumen schön!